• Dein aktueller Stundenplanonline und geschütztAbonniere dir deinen Stundenplan auf den Laptop oder Smartphone. Du siehst deine regulären Stunden, deine Vertretungsstunden und deine Ausfallstunden - und das frühzeitig

    Dein aktueller Stundenplan

    online und geschützt

    Abonniere dir deinen Stundenplan auf den Laptop oder Smartphone. Du siehst deine regulären Stunden, deine Vertretungsstunden und deine Ausfallstunden - und das frühzeitig

  • Comjell unterstützt dichTermin der Klassenarbeit? Welche Hausaufgaben sind zu erledigen?Das alles - und noch viel mehr - findest du in Comjell. Du hast Zugriff auf Unterrichtsinhalte deiner Kurse, auf Hausaufgaben, auf Arbeitsblätter, auf Termine. Comjell erinnert dich zuverlässig. Nur das lernen nimmt es dir nicht ab!

    Comjell unterstützt dich

    Termin der Klassenarbeit? Welche Hausaufgaben sind zu erledigen?

    Das alles - und noch viel mehr - findest du in Comjell. Du hast Zugriff auf Unterrichtsinhalte deiner Kurse, auf Hausaufgaben, auf Arbeitsblätter, auf Termine. Comjell erinnert dich zuverlässig. Nur das lernen nimmt es dir nicht ab!

Comjell: Für eine bessere Verbindung zwischen Schülern und Lehrern

In Comjell stellen Lehrer Unterrichts- und Hausaufgabenmaterialien ganz einfach online - bislang waren das meist Ausnahmefälle.

In dieser Anwendung sind jetzt alle Unterrichtsmaterialien in einem gemeinsamen Ordner für die Klasse – sortiert nach Fächern – einsehbar. Unterrichtsmaterial oder Ergänzungen, wie z. B. Arbeitsblätter stehen den Schülern, wenn Sie es wünschen, jederzeit zum download bereit.

 

Unter vier Augen mit den Lehrern und Schulkameraden kommunizieren

Oftmals erschweren es zeitliche oder räumliche Einschränkungen den Lehrern so für Ihre Schüler da zu sein, wie sie es möchten. Auch hier erleichtert Ihnen Comjell die Arbeit. Schüler können jederzeit per Nachricht Kontakt zum Lehrpersonal aufnehmen. So können private Anliegen auch „unter vier Augen“ besprochen werden. Die Privatsphäre bleibt bei Comjell jederzeit gewahrt – auch die Eltern können diese Nachrichten nicht einsehen. Kein anderer hat Zugriff auf Mitteilungen, die über Comjell versendet oder empfangen werden.

 

Das elektronische Klassenbuch nutzen

Das elektronische Klassenbuch ist für Schüler ein Informationsmittel, auf das sie heute kaum zurückgreifen können. Erkrankte Schüler erhalten über das elektronische Klassenbuch Informationen über Unterrichtsthemen, zu erledigende Hausaufgaben - und sogar über anstehende Klassenarbeiten. Selbst Arbeitsblätter und andere Unterrichtsmaterialen, die in der Schule ausgeteilt wurden, können bequem über Comjell herunter geladen werden.

Comjell erinnert an Termine

Lehrer können in Zukunft im elektronischen Klassenbuch über Termine für Klassenarbeiten und Tests informieren. Ebenso können Sie über Comjell an das Mitbringen von Arbeitsmaterialien erinnern. Schüler und Eltern erhalten Ihre hochgeladenen Informationen, auch wenn diese als Austauschschüler unterwegs oder nicht in der Schule sind.

Alle Nachrichten des Lehrpersonals können mit einer Erinnerungsfunktion versehen werden. So werden ganz sicher keine Termine und Fristen mehr versäumt. Wichtige Termine, wie z. B. die Klassenfahrt können beispielsweise auch eine Woche vor der Abfahrt noch einmal versendet werden. Neben dem erneuten, automatischen Versand von Nachrichten zum hinterlegten Zeitpunkt ist ebenso der zeitversetzte Versand möglich. So kann alles vorbereitet werden und der Versand erfolgt automatisch - ohne weiteren Eingriff - zum festgelegten Zeitpunkt. Der Klassensprecher muss nun nicht mehr, wie bisher üblich, alle ständig erinnern.

Pinnwand mit Zusatzfunktionen

Das Schwarze Brett der Schule ist über Comjell online verfügbar - grafisch und mit vielen Funktionen. Zettel, die an die virtuelle Pinnwand gehängt wurden, sind dort zwei Wochen für alle sichtbar, aber auch jederzeit löschbar.

Mit einem Klick können die anderen Nutzer darauf antworten – selbstverständlich geschützt.

Wichtig hier zu erwähnen ist, dass sich in Comjell niemand hinter der Anonymität des Internets verstecken kann. Notizen und Botschaften lassen sich jederzeit persönlich zuordnen.