• Kommunizieren Sie immer nochwie im 19. JahrhundertComjell ist ein Werkzeug, mit dem Sie die Eltern mit ins Boot holen – durch eine schnelle, einfache und sichere Kommunikation und durch eine zeitgemäße Information.Wenden Sie das Blatt!

    Kommunizieren Sie immer noch

    wie im 19. Jahrhundert

    Comjell ist ein Werkzeug, mit dem Sie die Eltern mit ins Boot holen – durch eine schnelle, einfache und sichere Kommunikation und durch eine zeitgemäße Information.

    Wenden Sie das Blatt!

  • Wenden Sie das Blattund nutzen Sie die Möglichkeiten von heuteComjell verbindet Schule, Lehrer, Eltern, Schüler und sorgt so für weniger Informationsverluste. Die Schüler müssen nicht mehr als Briefboten zwischen Schule und Elternhaus dienen. Nehmen Sie die Kommunikation in die Hand und vergessen Sie Kontrolllisten und zugeheftete Kühlschränke.

    Wenden Sie das Blatt

    und nutzen Sie die Möglichkeiten von heute

    Comjell verbindet Schule, Lehrer, Eltern, Schüler und sorgt so für weniger Informationsverluste. Die Schüler müssen nicht mehr als Briefboten zwischen Schule und Elternhaus dienen. Nehmen Sie die Kommunikation in die Hand und vergessen Sie Kontrolllisten und zugeheftete Kühlschränke.

Comjell – für eine bessere Bildung Ihrer Kinder

Selbst engagierte Eltern bekommen oftmals gar nicht mehr mit, was in der Schule des Kindes aktuell bearbeitet wird. Klassenarbeiten, Elternsprechtage, Tests und Schulfeste – an alles sei im besten Fall gedacht. Doch nur wenn Eltern über wichtige Informationen aus der Schule zeitnah Bescheid wissen, können Sie reagieren und das Kind gezielt unterstützen. Terminabstimmungen zwischen Schule und Elternhaus sind jedoch immer schwieriger zu koordinieren, da sich Schulen oftmals noch veralteter Kommunikationsmethoden bedienen.

Comjell schlägt völlig neuartige Wege ein, um das Zusammenspiel zwischen Schule, Eltern und Kindern maßgeblich zu verbessern. Das Konzept der webbasierten Anwendung setzt da an, wo ein reibungsloser und vor allem sicher verschlüsselter Informationstransfer zwischen allen Beteiligten gefragt ist. Für Eltern hält Comjell viele Features bereit, die es möglich machen alle wichtigen Informationen aus der Schule jederzeit via Computer, Tablet PC oder Handy abzurufen. Persönliche Daten werden in Comjell stets geschützt und sind für niemanden einsehbar – es sei denn, sie werden vom jeweiligen Nutzer freigegeben.

Besser informiert = Schneller reagiert

Ein direkter Draht zwischen Eltern und Lehrern bietet das Comjell-Postfach. Alle dort empfangenen Mitteilungen erreichen den Empfänger garantiert zum richtigen Zeitpunkt und werden dort unlöschbar archiviert. So können Informationen nicht verloren gehen und Termine stehen zusätzlich in der Terminübersicht. Die Kenntnisnahme einer Mitteilung oder auch die Teilnahme an einer Veranstaltung – alles läuft sicher verschlüsselt über Comjell. Hier erspart ein Klick Unterschriften.

Das elektronische Klassenbuch macht es möglich, dass Eltern zukünftig immer über aktuelle Geschehnisse des Kindes Bescheid wissen. Online können die Hausaufgaben, disziplinarische Einträge und Fehlzeiten sowie die Noten eingesehen werden. Wann immer dies gewünscht ist. Wenn Eltern zeitnah wissen möchten, wann Klassenarbeiten anstehen, ob das Kind dem Unterricht fern geblieben ist oder ständig verspätet erscheint, dann können diese Mitteilungen auf Wunsch auch sofort per E-Mail empfangen werden. Mit Comjell sind Eltern immer up to date. Und zwar ohne sich dabei auf eine ungeordnete Zettelwirtschaft verlassen zu müssen oder die Kinder als Informationsboten zu benötigen.

Bisher ist kein System auf dem Markt erhältlich, welches mit Comjell vergleichbar wäre. Diese Anwendung wird zukünftig Kinder vom i-Dötzchen bis ins Studium begleiten. Derzeit ist die Oberfläche von Comjell in 12 Sprachen verfügbar. Weitere können kurzfristig auf Anfrage integriert werden. Die Bedienung der Anwendung ist so einfach, dass keine umfangreichen Handbücher benötigt werden. Kurze Leitfäden stehen für einige Module selbstverständlich zur Verfügung.

Ein Klick erspart Unterschriften

Comjell erlaubt eine einfache Planung von Elternsprechtagen und Veranstaltungen am Bildschirm. Mit nur wenigen Eingaben können Lehrer ein Zeitraster erstellen, in das Eltern nach der Freigabe der Listen online Termine buchen können. Dieser Termin steht dann für andere Eltern nicht mehr zur Verfügung. Selbstverständlich werden alle Reservierungen für andere Nutzer ohne Namensnennung angezeigt.

Sowohl die Teilnahme an Elternabenden als auch die Kenntnisnahme von Mitteilungen können von Eltern mit einem einfachen Klick bestätigt werden. Die Inhalte des elektronischen Klassenbuchs stehen auch den Eltern zur Verfügung. Lehrer können also sicher sein, dass die Eltern durch Comjell die Informationen aus dem Klassenbuch zuverlässig und schnell erhalten. So können diese bei Auffälligkeiten zeitnah reagieren und wissen, welche aktuellen Themen im Unterricht besprochen werden oder wann Klausuren geplant sind.

Alle Schulveranstaltungen und -Termine können mit Comjell auch ganz einfach in die Schul-Homepage eingebunden werden. Elternsprechtage, Sportveranstaltungen und andere Feste werden dort übersichtlich in einer Liste dargestellt.